Aktuelles

Insel der Freiheit

… Aktuelles zu Covid19 und Amrum-Urlaub:
  • Amrum ist seit dem 18.05.2020 wieder für Gäste geöffnet.
  • Auch die Hasenhöhe steht für Sie wieder offen.
  • Aktuelle Infos zur Lage auf Amrum finden Sie unten auf dieser Seite oder tagesaktuell unter https://www.amrum.de
  • Bei der aktuellen Lage finden Sie insbesondere auf der offiziellen Website der Insel viele nützliche Hinweise
  • Hilfreich ist auch der aktuelle Leitfaden „Sicher auf Amrum“, den Sie als PDF-Download auf der selben Website finden.
  • Vorreservierungen für die Saison 2021 nehmen wir gerne bereits jetzt entgegen!

 

TVSH-Rundschreiben 57 zur Coronakrise:

Kabinett beschließt angekündigte Locke-rungen – Angepasste Verordnung zur Bekämpfung des Coronavirus tritt am 29. Juni in KraftLiebe TVSH-Mitglieder,die Landesregierung hat heute die am vergangenen Dienstag angekündigten Anpassungen an die Verordnung beschlossen. Vor dem Hintergrund der aktuell niedrigen Zahl an Neuin-fektionen in Schleswig-Holstein sind Lockerungen möglich. Kabinett beschließt angekündigte Lockerungen Neu ist eine Anpassung im Veranstaltungsbereich. So ist ab Montag im Rahmen einer beruf-lichen Tätigkeit das Singen oder das Musizieren mit Blasinstrumenten in geschlossenen Räumen unter Auflagen wieder möglich. Dabei gilt zwischen den Akteuren jeweils ein Min-destabstand von drei Metern – oder die Übertragung von Tröpfchen wird durch geeignete Barrieren verringert. Zum Publikum muss ein Mindestabstand von sechs Metern eingehalten werden – oder die Übertragung von Tröpfchen wird durch geeignete Barrieren verringert. Hinzu kommen weitere Bedingungen zur Hygiene und dem Umgang mit den Instrumenten, die der Verordnung entnommen werden können.Folgende Anpassungen sind im Bereich der Veranstaltungen wie angekündigt umgesetzt worden: •Veranstaltungen im privaten Wohnraum und dazugehörenden befriedete Besitztum, zum Beispiel im heimischen Garten, sind unter Auflagen ab Montag mit bis zu 50 Per-sonen möglich. So muss der Gastgebende eine Einladung aussprechen, die Einhal-tung der Hygienestandards und die Einhaltung des Abstandsgebot vorsehen. Zudem hat er die Kontaktdaten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufzunehmen und für vier Wochen aufzubewahren. Dazu stellt das Gesundheitsministerium für Gastge-bende eine Checkliste zur Verfügung: www.schleswig-holstein.de/coronavirus-hand-reichungen•Ab Montag sind im öffentlichen Raum Veranstaltungen mit Gruppenaktivität, bei de-nen feste Sitzplätze nicht vorhanden sind oder nicht nur kurzzeitig verlassen werden und bei denen der Teilnehmerkreis nicht wechselt auch innerhalb geschlossener Räume erlaubt. Damit sind neben Festen, Empfängen und Exkursionen auch Führun-gen möglich. Dabei darf die Teilnehmerzahl von 50 Personen nicht überschritten wer-den. Die Abstand- und Hygieneregeln sind dabei zu beachten. Der Veranstaltende hat unter anderem die Kontaktdaten der Teilnehmer zu erheben.•Veranstaltungen mit Marktcharakter sind nun statt mit 100 Personen mit bis zu 250 Personen außerhalb geschlossener zulässig. Erlaubt sind Veranstaltungen dieser Art auch mit bis zu 100 Personen unter Auflagen innerhalb geschlossener Räume•Sportdarbietungen bleiben weiterhin auf den Außenbereich beschränktAnpassungen im Bereich Gastronomie:•Für die Gastronomie entfällt die Begrenzung der Öffnungszeiten von 5 bis 23 Uhr. Essen kann ab Montag auch wieder in Buffetform angeboten werden.

Anpassungen im Bereich Aufbewahrungspflicht für Kontaktdaten:•Die Kontaktdaten der Gäste sind nur noch für vier Wochen aufzubewahren. Kontakt-daten sind Vor- und Nachname, Anschrift, sowie, soweit vorhanden, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Hinzu kommen Erhebungsdatum und Erhebungsuhrzeit.Der Erlass von Allgemeinverfügungen zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen läuft am Montag aus. Quelle: Pressemitteilung Staatskanzlei Schleswig-Holstein, 26.06.2020.Verlinkungen:>> gesamte Pressemitteilung der Staatskanzlei>> angepasste Verordnung>> Veranstaltungsstufenplan und die Checkliste private Veranstaltungen, unter dem Punkt VeranstaltungenCorona-Hausordnung in Englisch und Dänisch Die TA.SH hat die Corona-Hausordnung für den Gast vor Ort jetzt nicht nur in Deutsch, son-dern auch in Englisch und Dänisch aufgestellt (siehe Anlagen). Jeder kann sie gerne ver-wenden bzw. aushängen, der Gästemappe beifügen oder auslegen.Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen

Petra Rörsch

Information 67 / 2020 – Information des Tourismusverbandes

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab Samstag, den 11. Juli 2020 können auch Besucher aus dem ehemaligen Risikogebiet Kreis Gütersloh in Nordrhein-Westfalen wieder die Einreise nach Schleswig-Holstein auch ohne einen negativen Corona-Test oder Quarantäneverpflichtung vornehmen.

Lesen Sie mehr zu den derzeitigen Bestimmungen zur Einreise nach Schleswig-Holstein im aktuellen Rundschreiben des Tourismusverbandes in der Anlage.

Mit besten Grüßen

Ihre AmrumTouristik

Dear visitors, a warm welcome to Schleswig-Holstein!

Your stay with us this year will be a little different than usual, but we will do our best to make you feel at home. We would like to ask you to follow our coronavirus ‘house rules’ outlined below. This is how we can protect each other, our loved ones and ourselves.

  • A polite hello, or “moin!” as we say here, is just as effective from two metres away – and no shaking hands, please.
  • In fact, wash your hands regularly – as thoroughly as if you’ve just been shelling shrimp.
  • Others around you will appreciate it, if you cough or sneeze into the crook of your arm.
  • This year, we’re all keeping our distance: please remember to maintain 1.5 to two metres distance to others, and wear a face mask in public spaces.
  • A smile makes everything easier: Did you know that others can tell by your eyes that you are smiling? Even if you’re wearing a face mask. 
  • If you have any questions, please don’t hesitate to contact us.
  • And please accept our apologies for any restrictions in place and any questions that we may need to ask.You’re here, and that’s great! Don’t let a virus ruin your stay.Humour and patience will see us through this new situation.

Many thanks for your cooperation!

©TA.SH / Sascha Egerlandsh-tourismus.de/en